BärRock 09 - 40 Jahre BEE BURNS

Am 18.04.09 ab 19:30 Uhr
Ort: Volkshaus Bärnbach

Die BEE BURNS sind schon seit 40 Jahren auf den heimischen Bühnen ein Begriff. Die Gruppe wurde Ende der 60iger Jahre gegründet und hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Vom Namen her zählen sie zu einer der ältesten Rockgruppen Österreichs. In den 70er Jahren waren die „BEE BURNS“ neben den „Schmetterlingen“, „Waterloo&Robinson“, „Acid“ und vielen anderen unter den besten Gruppen Österreichs gereiht.

Am Samstag, 18. April 2009 ist im Festsaal Bärnbach unter dem Titel „BärRock09 - 40 Jahre BEE BURNS“ Spektakuläres geplant. Die jungen und die Fans aus vergangenen Tagen haben die Möglichkeit, die eine oder andere alte Formation der über 26 Musiker, welche im Laufe von 4 Jahrzehnten bei den Bee Burns mitwirkten, noch einmal live zu hören bzw. zu sehen. Zum „BärRock09 – 40 Jahre Bee Burns“ sind/werden auch alle Musiker, die einmal in dieser legendären Band mitgewirkt haben eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, um dieses Jubiläum gebührend feiern zu können.

Das Konzert wird um 19.30 Uhr mit dem Vorprogramm, den MOBHEADS, die Blues/Rock auf höchstem Niveau spielen, beginnen. Es werden Interpretationen von Jimmy Hendrix, U2, Joe Cocker, Bob Dylan, Van Morrison und vielen anderen dargeboten.

Um ca. 20.30 Uhr werden dann die BEE BURNS die Bühne betreten und das Volkshaus zum Rocken bringen. Remakes von Creed, Skunk Anansie, Pink, AC/DC, Queen, Deep Purple oder Bee Gees werden im Program dargeboten. Von Balladen mit akustischer Gitarre bis hin zu den alten guten Rocksounds wird alles dargeboten.

Als Abschluss wird dann eine BEE BUNRS „ALL STAR BAND“ die Ursprünge dieser Band aufleben lassen. Es ist jetzt schon sicher, dass das Volkshaus in Bärnbach bis auf den letzten Platz gefüllt sein wird.


Share |


Usermeinungen zu BärRock 09 - 40 Jahre BEE BURNS

Noch keine Usermeinung zu BärRock 09 - 40 Jahre BEE BURNS vorhanden.

Was ist Deine Meinung zu BärRock 09 - 40 Jahre BEE BURNS ?

Gewinnspiel
derzeit kein Gewinnspiel verfügbar
Fehlt was?
Eine Eintragung im Lokalverzeichnis ist kostenlos! Auch die Ankündigung eines Events kostet keinen Cent!

Newsletter
Trag Dich für unseren Newsletter ein.