Kein und Aber

Am 13.03.09 ab 20:00 Uhr
Ort: NANU

Kein und Aber. Nebel im Wider. Irgendwas ist immer verkehrt

Blicke in die Welt, Interpretation und Konfrontation mit Strukturen
unserer Gesellschaft, der Natur, das tägliche Suchen und Finden einer
Selbstpositionierung. Die Künstlerin Simone Göstl zeigt Fragmente eines
Alltags in Fotografie, Bild und geschriebenem Wort.
Als Auf- und Endtakt zur Ausstellung treten 4 KünstlerInnen (Charlotte
Geresch, Simone Göstl, Christian Baumgartner, Peter Lechner) in Ton, Bild
und Text in monologische Zwiegespräche. In einer musikalischen Lesung
kommunizieren die Vier jeweils in ihrer individuellen Sprache, reagieren
ganz persönlich und doch gemeinsam auf die Welt.

Eine Aktion von Sinnspinnen und christian b.


Share |


Usermeinungen zu Kein und Aber

Rene schrieb am 2010-05-18 15:42:31:
Sehr coole Ausstellung.
 

Was ist Deine Meinung zu Kein und Aber ?

Gewinnspiel
derzeit kein Gewinnspiel verfügbar
Fehlt was?
Eine Eintragung im Lokalverzeichnis ist kostenlos! Auch die Ankündigung eines Events kostet keinen Cent!

Newsletter
Trag Dich für unseren Newsletter ein.